Forum zu Anliegen, Kontrakt & Organisatorisches

Besonderheiten computervermittelter Kommunikation

 
 
Nutzerbild Brigitte Koch
Besonderheiten computervermittelter Kommunikation
von Brigitte Koch - Donnerstag, 16. Juli 2015, 14:58
 

Unser Gespräch verläuft _nur_ schriftlich. Wir kommunizieren nicht synchron wie bei einem Gespräch oder im Chat, sondern asynchron, d.h. deutlich verlangsamt gegenüber einem mündlichen Dialog. Dies hat den Vorteil, dass wir uns sozusagen beim Denken zusehen können, nicht unterbrochen werden, auch nicht sofort auf die Antwort reagieren müssen und nicht durch die Reaktionen des anderen wie z.B. seinen Gesichtsausdruck beeinflusst werden.

Andererseits müssen wir alles, was der andere wissen soll schriftlich ausdrücken, weil wir den anderen, die Mimik und Gestik nicht sehen, z.B. den fragenden Gesichtsausdruck am Bildschirm. Eine gute Übung und auch für mündliche Kommunikation hilfreich. zwinkernd